Sächsische Tradition am Reinhardswald

Startseite / NAGRO /Online-Shop

 

Sächsische Autorin

Nina war der Star vieler Kinder. Sie ist mit 12 Jahren an Altersschwäche gestorben.

Sie war eine tolle Hündin.

Die Schäferhündin Nina

Als die Schäferhündin Nina noch klein ist, wird sie von ihrem Besitzer, einem bösen Bauern, einfach im Wald ausgesetzt. Anfangs findet sie die neue Freiheit toll, aber dann fühlt sie sich einsam und muss hungern. Eines Tages nimmt sie ein dicker, freundlicher Herr mit ins Tierheim. Hier wird sie aufgepäppelt, gebürstet und gut gefüttert, bis sie endlich eine wirklich nette Familie findet. Im Wintergarten des neuen Zuhauses bekommt Nina eine eigene Kuschelecke. Nun kann sie nach Herzenslust spielen, laufen und sich verwöhnen lassen. Dann aber bereitet sie ihrer Familie eine ganz besondere Überraschung ? Eine liebenswerte Hundegeschichte für junge Leser ab 6 Jahren.

Nina war eine ganz liebe

 

Die Autorin Carmen Gröger hat eine hübsche Kindergeschichte über ihre Erfahrungen und Erlebnisse in diesem Büchlein festgehalten.

Es ist für Kinder ab 6 Jahre und

kostet Euro 5,--

 

das war 2005 in Grebenstein auf der Burg

... und 2007 kam Inka. Sie ist der Liebling der Familie Gröger.

4 Monate und kaum laufen können und schon so verspielt
mal ausruhen
Inka mit 4 Monaten

Inka ist nun eine tolle Hunde Dame und wird von Frauchen und Herrchen geliebt, wie die eigenen Kinder.

Mama und Inka auf dem Kasseler Weihnachtsmarkt 2007

hier geht es mir am besten

 

Spazierengehen mit meinen

zurück

 

 
Impressum | Kontakt |

©2008 by nagro.de 16.10.2008